Platin-Act DJ Black Coffee zurück mit neuer Single "Wish You Were Here"

Platin-Act DJ Black Coffee zurück mit neuer Single "Wish You Were Here"

Trotz eines schweren Unglücks gab er nicht auf

"HOW BLACK COFFEE OVERCAME ADVERSITY TO BECOME ONE OF THE BIGGEST DJS ON THE PLANET" - DJ Mag Cover / August 2018

DJ, Produzent, Labelowner und Philanthropist Black Coffee (sein echter Name lautet Nkosinathi Innocent Maphumulo oder Nathi wie ihn Freunde nennen)  feiert das Ende des Jahres mit der Veröffentlichung seiner wunderbar melodischen neuen Single ‘Wish You Were Here’ feat. Msaki. Die Single ist der Nachfolger von Coffees kürzlich erschienener David Guetta-Kollaboration ‘Drive’ und fühlt sich dank ihrer starken Instrumentalpassagen, sanften Pianoklängen und feinen Jazzeinflüssen fast wehmütig an. Gekrönt wird sie durch den kraftvollen Gesang von Msaki.

1990, bei der Feier zu Nelson Mandelas Freilassung, wurde Black Coffee als 13-jähriger von einem Taxi, was in eine Menschenmenge raste, angefahren und verlor seinen linken Arm. Er ließ sich davon nicht entmutigen. 20 Jahre später steht er über 60 Stunden hinter den Turntables für eine Charity Veranstaltung und kommt ins Guinness Buch der Rekorde für  "Das längste einarmige DJ Set".

Mit ‘Wish You Were Here’ zeigt Coffee seine Vielseitigkeit als Künstler, denn im Vergleich zu seinem vertrauten, rhythmisch mitreißenden House-Sound kommt dieser Track um einiges minimalistischer und ruhiger daher.

Vor Erscheinen des Tracks war der Südafrikaner dieses Jahr weltweit live zu erleben, u. A. beim Coachella, Tomorrowland und im New Yorker Club Terminal 5. Im Sommer war er zum zweiten Mal Artist in Residence im Hï Ibiza, dem Superclub der Balearen, und hat sich schnell als einer der größten Stars der globalen Electronic Music Szene etabliert. Mit seinem mehrfach ausgezeichneten Album ‘Pieces Of Me’ erreichte er Doppelplatin-Status und hat u. A. mit Grammy (nominierten) Künstlern wie Drake, Jorja Smith und Alicia Keys gearbeitet.

Kontakt
Julia Bergold PR Manager, KIMKOM
Stefanie Kim Director PR, KIMKOM
Julia Bergold PR Manager, KIMKOM
Stefanie Kim Director PR, KIMKOM
Über Ultramusic

ULTRA MUSIC IS THE PREMIER ELECTRONIC DANCE MUSIC BRAND IN NORTH AMERICA

Ultra Records was founded in New York City in 1995 by former Polygram and Virgin Records executive Patrick Moxey and since then has been the beating heart of the dance music industry in the US and around the globe. Ultra has grown from a successful compilation and single based record label into a full blown music media brand, representing the top electronic artists in the world, including deadmau5, Calvin Harris, Kygo, Benny Benassi, Steve Aoki, Kaskade, Deorro, The Bloody Beetroots, Above & Beyond, and Armin Van Buuren, just to name a few.  Their master catalogue includes over 10,000 recordings that span from works from their premier artist roster to chart topping singles from all over the world, to authentic world music, and more.

Ultramusic
c/o KIMKOM - Artist/Brand Communication
Eldenaer Str. 35
10247 Berlin